Das Frauennetzwerk der DVMB

Unser Angebot umfasst

  • Anreize zur Hilfe und Selbsthilfe.
  • Motivation und Anregung
  • Erfahrungsaustausch und Weiterbildung
  • Vermittlerrolle zwischen Ratsuchenden und bestehenden Strukturen der DVMB
  • Flächendeckende Präsenz
  • Telefonische Beratung Kontakte
  • Persönliche Gespräche
  • Seminare zur Krankheitsbewältigung
  • Veranstaltungen zu frauenspezifischen Fragen
  • Regionale Treffen
Frau am Telefon
Im Frauennetzwerk der DVMB beraten betroffene Frauen Sie auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrung

 

Interessantes aus dem Frauennetzwerk der DVMB

Buchbesprechung -jeder ist ein wenig anders -

Buchbesprechung „Jeder ist ein wenig anders – gut so!“

von Christina Schneider, Bad Brückenau, Frauennetzwerkbeauftragte der DVMB

Das Frauennetzwerk der DVMB bzw. der kleine Arbeitskreis „Frauenbroschüre“
haben in dieser Schriftenreihe Lebensgeschichten von Frauen, die an Morbus Bechterew erkrankt sind, zusammengetragen. In dieser Broschüre wird sehr treffend beschrieben, was für Gefühle und Emotionen diese Frauen an den verschiedenen Stationen ihrer Krankheit erlebt und auch durchlebt haben. Aus Sicht der Betroffenen wird der persönliche Erfahrungsschatz im Umgang mit Kliniken/Ärzten und Behörden anschaulich dargestellt.

Ein wichtiges, gut verständliches Buch, das den Betroffenen wie auch deren Angehörigen zahlreiche Anregungen und Tipps liefert und vor allem Mut macht.

 

Kochbuch des Frauennetzwerkes NRW
Kochbuch

33 Jahre DVMB – 300 Rezepte zum Genießen!

Anlässlich der 33-Jahr-Feier der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew hat das Frauennetzwerk ein Kochbuch gestaltet.

Das Kochbuch beinhaltet eine Sammlung von Anregungen und Vorschlägen zum Kochen und Backen für Frauen von Frauen - dem Frauennetzwerk der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew, Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Die Idee zu diesem Kochbuch entstand während des Frauenseminars im Jahre 2011, bei dem das Frauennetzwerk des Landes NRW gebeten hatte, sich Gedanken zu machen über eine Aktion anlässlich des 33-jährigen Bestehens der DVMB. Unter Leitung von Frau Maria Extra vom Frauennetzwerk NRW traf sich danach eine kleine Gruppe von Frauen, um dieses Kochbuch zu realisieren. Die Mitglieder wurden gebeten, uns ihre Lieblingsrezepte aus den letzten 33 Jahren zu überlassen.

Das Kochbuch ist ab sofort erhältlich.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftstselle des DVMB, LV NRW in 44147 Dortmund, Huckarder Str. 2-8 (Tel.: 0231 7763360).

 

 

Nach oben