Veranstaltungskalender

Wer? Wann? Was? Wo?
Landesverband Hamburg 01. - 03. März 2019 „Mach` Deine Seele stark – Widerstandskraft für den Alltag“ Hamburg Ammersbek im Haus am Schüberg
Landesverband Sachsen 23. März 2019 „Von Salbei und anderen Kräutern“ Freital bei Dresden
Landesverband Sachsen-Anhalt 10. - 12. Mai 2019 SOS- Frauenherzen in Gefahr- Herz unter Stress Magdeburg
Landesverband Niedersachsen 28. - 30. Juni 2019 "Die Haut in der ich stecke" Bad Pyrmont
Teilnehmer des Öffentlichkeitstages
Teilnehmer des Öffentlichkeitstages 2013

Frauenseminare 2018/2019

 

Landesverband Niedersachsen

"Die Haut in der ich stecke"

Wann: 28. - 30.6.2019
Wo: DRK Landesschule Bad Pyrmont

Thema: "Die Haut in der ich stecke"

Die Beteiligung der Haut ist bei Morbus Bechterew gar nicht so selten. Die Beschwerden reichen von trockener rissiger Haut bis zu Entzündungen, die an eine Psoriasis denken lassen. Die Unterscheidung fällt nicht immer leicht und gehört daher immer in die Hände eines erfahrenen Rheumatologen.
Bei diesem Frauenseminar wollen wir näher auf die Zusammenhänge der Beschwerden eingehen.
mehr...

Landesverband Nordrhein-Westfalen

4. Frauenseminar "Morbus Bechterew und Begleiterkrankungen"

In adventlicher Stimmung war das Frauenseminar wie immer ein voller Erfolg.

Wann: 07. - 09..12.2018
Wo: Bad Salzuflen

Thema: "Morbus Bechterew und Begleiterkrankungen"

 

Alle 18 Teilnehmerinnen freuten sich auf eine Auszeit in der Adventszeit! Besonders gespannt waren wir auf die Rheumatologin Judith Günzel aus Dortmund. Am Freitag starteten wir wie gewohnt mit einer Kennenlernrunde in das Wochenende.
mehr...

5. Frauenseminar „Stell Dir vor, Du bist gesund“

Inspirierende Übungen waren an der Tagesordnung.

Wann: 05. - 07.10. 2018
Wo: Bad Sassendorf

Thema: „Stell Dir vor, Du bist gesund“

 

Im Alltag nehmen wir viele Dinge als belastend wahr, die diese Wirkung bei genauer Betrachtung gar nicht entfalten müssten. Aber so ist der Mensch nun mal. Er gibt dem Negativen viel mehr Beachtung als dem Positiven. Dadurch verfestigt sich das Negative in unserem Geist und unserem Körper. Um diesen Kreislauf zu durchbrechen und eine neue Sichtweise auf die Dinge zu finden, nahmen 22 Teilnehmerinnen am DVMB-Frauenseminar im bewährten Hotel Schnitterhof in Bad Sassendorf teil.
mehr...

 

Landesverband Hamburg

„Mach` Deine Seele stark – Widerstandskraft für den Alltag“

Wann: 01. - 03. März 2019
Wo: Ammersbek, im Haus am Schüberg

Thema: „Mach` Deine Seele stark – Widerstandskraft für den Alltag“
Mit Hilfe von Heike Harnischfeger-Klein, Frauenansprechpartnerin aus NRW und erfolgreiche Organisatorin diverser Frauenseminare, wird es in Hamburg das erste Wochenendseminar geben. Als Referenten sind das Ehepaar Salinger eingeladen, die bereits vielfältige Erfahungen in NRW und Rheinland Pfalz bei der Durchführung von Treffen der Frauen sammeln konnten.
mehr...

Landesverband Sachsen

„Von Salbei und anderen Kräutern“

Wann: 23.03.2019
Wo: Bombastus-Werke Freital

Thema: „Von Salbei und anderen Kräutern“
Wir möchten Sie zum nächsten Frauenseminar in die Welt der Kräuter, Tee’ s und Tinkturen einladen und Ihnen mit unseren beiden Referenten vorstellen, was Sie damit für sich, gegen Ihre Schmerzen und auch für Ihre Krankheit tun können.
Wir werden ein Unternehmen besuchen, was seit über 100 Jahren besteht und auch schon so lang seinen eigenen Salbei auf den Feldern rund um die Stadt Freital für die Herstellung der vielfältigsten Produkte anbaut. Außerdem wird uns eine Heilpraktikerin etwas auf Ihre Art erzählen, wie man unsere Krankheit mit noch anderen Möglichkeiten naturkundlich behandeln kann. Natürlich wird es auch etwas Zeit zum persönlichen Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch geben.

Einladung und Programm können an dieser Stelle eingesehen und herunter geladen werden.

Flagge von Sachsen-Anhalt

Landesverband Sachsen-Anhalt

SOS- Frauenherzen in Gefahr- Herz unter Stress

Wann: 10. - 12. 05.2019
Wo: Magdeburg, Inter-City Hotel

Thema: SOS- Frauenherzen in Gefahr- Herz unter Stress

Nebenwirkungen von Medikamenten, vor allem Schmerzmedikation haben Folgen u.a. auch auf das Herz-Kreislaufsystem. Wir veranschaulichen uns die unterschiedlichen Symptome der Früherkennung gegenüber dem männlichen Geschlecht. Dazu wurden von der Johanniter-Unfall-Hilfe Referenten eingeladen, die uns über diese Unterschiede der Symptomatik zwischen Frauen und Männern Klarheit verschaffen. Es geht auch um die 1. Hilfe Leistung theoretisch wie praktisch und um Stressbewältigung, sich erst gar nicht in eine Stresssituation zubringen. Zum Ausklang wird eine Magnetschmuckpräsentation vorgeführt, die uns für unser Wohlbefinden etwas bietet. Die Referentin ist selbst betroffenen Patientin mit einer Art von Rheuma und veranschaulicht uns u.a. ihren Weg, damit umzugehen. Das Seminar ist auf 30 Teilnehmer begrenzt. Es besteht die Möglichkeit, sich einen Wartelistenplatz zu sichern.