Einflussfaktoren auf die Knochenheilung bei Osteoporose des Morbus Bechterew Patienten | LV Bayern

Wann: 05. - 07. Juni 2020
Wo: Christliches Haus „AllgäuWeite“, Winkel 7 in 87477 Sulzberg-Moosbach

Zielsetzung:
Sich mit eigenen Gedanken positiv mit der Erkrankung auseinander zu setzen. Ausgegangen wird vom aktuellen Befinden - individuelle Veränderungen werden gesucht und erspürt.

Projektaufbau und –durchführung:
Stress, Ärger und Sorgen belasten auf Dauer Körper und Seele, deshalb aktiv Strategien für mehr Wohlbefinden entwickeln um sich selbst mit positiven Gedanken zu beeinflussen.
Austausch und Begegnung unter Morbus Bechterew erkrankten Personen.

 

Zurück