Vegetarische Ernährung bei Spondyloarthritis – Vorteile und Limits

Am 20.11.21 konnten wir Frau Dr. Lind-Albrecht, vielen bekannt durch ihre zahlreichen Artikel der Nahrungsmittel-Steckriefe im Morbus-Bechterew-Journal, zu unserem letzten Zoom-Treffen in diesem Jahr gewinnen.

Thema war: "Vegetarische Ernährung bei Spondyloarthritis – Vorteile und Limits". Über 60 Frauen nahmen an dem Seminar teil, unser bislang bestbesuchtetes Treffen. Frau Lind-Albrecht erklärte auf lockere Art und Weise, welche Vorteile vegetarische Ernährung für uns "Bechtis" haben kann, aber auch wo evtl. Limitationen liegen könnten. Es gab wie immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie diese gern an die Bundesgeschäftsstelle oder an uns stellen, wir leiten die Fragen dann weiter.

Zurück