„Lass die Farben in dein Leben“ - 2. Frauenseminar | LV NRW

Erstellt von Martina Saße, Ahlen |

Frauenseminar vom 18. – 20. März 2022 in Bad Sassendorf

Im westfälischen Bad Sassendorf fand vom 18.-20. März das 1. Frauenseminar des Landesverbandes Nordrhein -Westfalen unter dem Motto „Lass die Farben in dein Leben“ mit Kirsten Weyand statt. 25 Frauen im Alter von 32 bis 87 Jahren trafen sich bei schönstem Frühlingwetter, um das alltägliche Moment der Farben für sich nutzbar zu machen.

Ein buntes Potpourri aus Wissenserwerb, Meditation und individuellem Austausch begeisterte die Teilnehmerinnen. Der bewusste Einsatz von Farben, unterstützt durch Farbdüfte, zeigte Wege zur persönlichen Schmerz- und Stressbewältigung auf. Momente der Ruhe für eine Begegnung mit sich selbst, aber auch die Frage wann bestimmte Farben abgelehnt werden und welche Wirkung Farben auf eine Person und die Kommunikation haben, standen im Vordergrund der Veranstaltung.

Der stattgefundene Impuls zur Begegnung der Generationen lud zu einem Erfahrungsaustausch im Umgang mit alltäglichen, aber auch krankheitsspezifischen Problemen ein.

Einen krönenden Abschluss gestaltete die Erwachsenenpädagogin Birgit Fabich durch eine Kombination aus Märchenerzählungen und musisch- meditativen Bewegungsmomenten. Größter Dank gilt der liebevollen Organisation durch Heike Harnischfeger- Klein, die durch ihr Engagement dieses Wochenende zu einer gelungenen und wertvollen Erfahrung werden ließ.

Zurück
Bild028.jpg